LF 8 TS

 

Funkrufname: Florian Amendingen 48/1

 

Fahrgestellhersteller Mercedes-Benz
Aufbau Ziegler
Besatzung 1/8
Motor
zul. Gesamtgewicht
4 Zylinder, 5917ccm, 136 PS
7,49 To.
Baujahr 1988
Pumpen Vorbaupumpe 800l/min bei 8bar,
Tragkraftspritze 800l/min bei 8bar
Besonderheiten Notstromaggregat, Rettungsschere

 

Unser LF 8 -TS ist in der Regel das zweite Fehrzeug das bei Alarm ausrückt. Mit seinen beiden Kreiselpumpen (eine Vorbaupumpe, eine Tragkraftspritze) zusammen mit der umfangreichen Schlauchausrüstung eignet sich dieses Fahrzeug hervorragend zur Wasserförderung, auch über größere Entfernungen. Das Fahrzeug verfügt außerdem über umfangreiches Material zur technischen Hilfeleistung. Bei Bedarf wird der Pulveranhänger P250 von diesem Fahrzeug gezogen.

 Posted by at 12:07