admin

Jan 262017
 
Einsatz Nr: 07 Alarmstufe: THL 1
Einsatzzeit: 26.01.2017, 14:34 Uhr Einsatzart: THL klein
Einsatzort: Amendingen, Europastraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Einsatz Nummer 7 im ersten Monat des neuen Jahres hat uns wiederrum ins Gewerbegebiet gebracht.
Wir wurden vom Rettungsdienst zur Unterstützung bei der Rettung einer Person von einem LKW
angefordert. Auf dem obersten Stockwerk eines Autotransporters erlitt der Fahrer einen Herzanfall
und musste vom Rettungsdienst reanimiert werden. Um die Person vom LKW zu bringen, wurde von
der Feuerwehr Memmingen eine Rettungsplattform angefordert. Damit konnte der Patient vom LKW
geholt und dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben werden.
Einsatzbilder/Externe Berichte: leider nicht vorhanden
Fahrzeuge: MTW Einsatzkräfte: 2 + 2 Bereitschaft
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr Memmingen

 

Jan 232017
 
Einsatz Nr: 06 Alarmstufe: B BMA
Einsatzzeit: 23.01.2017, 09:10 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Fraunhoferstraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Erneut wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Metzgerei eines Einkaufszentrums
gerufen. Wieder war angebranntes im Ofen und die damit verbundene Rauchentwicklung der Auslöser.
Da eine Türe zum Gang zwecks Lüftung durch das Personal geöffnet wurde, löste der dort installierte
Rauchmelder aufgrund des Rauches aus.
Einsatzbilder/Externe Berichte: leider nicht vorhanden
Fahrzeuge: TLF 16/25 Einsatzkräfte: 7
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 

Jan 112017
 
Einsatz Nr: 05 Alarmstufe: B 3
Einsatzzeit: 11.01.2017, 15:58 Uhr Einsatzart: Brand Keller
Einsatzort: Amendingen, Schedelweg Alarmierung über: Meldeempfänger und Sirene
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Noch am selben Tag wurden wir zu einem gemeldeten Kellerbrand gerufen. Es handelte sich dabei jedoch
glücklicherweise “nur” um einen Mülltonnenbrand, dieser drohte jedoch auf den Keller überzugreifen. Die
Polizei konnte den Brand mittels Schneeschaufeln bereits vor unserem Eintreffen löschen, somit mussten
wir nur noch einzelne Glutnester ablöschen. Da das Haus aufgrund des Rauches verraucht war und ein
hoher Kohlenmonoxid Wert gemessen wurde, wurde die Feuerwehr Steinheim zur Türöffnung gerufen.
Es wurde vermutet, dass sich der Hausbewohner eventuell noch im Gebäude aufhält. Das Haus wurde
nach der Türöffnung mittels Atemschutz durchsucht, der Bewohner war nicht anwesend. Um den
gefährlichen Kohlenmonoxid Wert zu senken, wurde das Haus bis zu einem unkritischen Wert belüftet.
Einsatzbilder/Externe Berichte:
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8-TS, MTW Einsatzkräfte: 21
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr Memmingen, Feuerwehr Steinheim

 

Jan 112017
 
Einsatz Nr: 04 Alarmstufe: B  BMA
Einsatzzeit: 11.01.2017, 09:32 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Fraunhoferstraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Erneut wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Gewerbegebiet gerufen. In der Metzgerei
eines Einkaufzentrums war im Ofen etwas verbrannt. Beim lüften löste dann der Rauchmelder im Gang
aus, wodurch wir wiederrum alarmiert wurden. Nach der Kontrolle konnten wir die Einsatzstelle nach
ca. 20 Minuten wieder verlassen.
Einsatzbilder/Externe Berichte: leider nicht vorhanden
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8-TS Einsatzkräfte: 8 + 2 Bereitschaft
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 

Jan 102017
 
Einsatz Nr: 03 Alarmstufe: B  BMA
Einsatzzeit: 10.01.2017, 08:14 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Fraunhoferstraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Die Brandmeldeanlage eines Baumarktes hatte aufgrund eines Rohrbruches ausgelöst. Da der
Rohrbruch in der Sprinkleranlage stattfand, sank der Wasserdruck. Daraufhin wurde die
Brandmeldeanlage ausgelöst. Der Boden des Baumarktes stand teilweise unter Wasser. Nachdem
der Zulauf der Sprinkleranlage abgedreht war, konnten wir den Wasserschaden mittels Wassersauger
minimieren. Nach einer knappen Stunde war der dritte Einsatz im neuen Jahr für uns beendet.
Einsatzbilder/Externe Berichte:
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8-TS Einsatzkräfte: 10
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 

Jan 072017
 
Einsatz Nr: 02 Alarmstufe: B  BMA
Einsatzzeit: 07.01.2017, 08:15 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Fraunhoferstraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Aufgrund angebranntem Essens löste die Brandmeldeanlage in einer Spedition aus. In einer Küche wurde
Essen in der Mikrowelle zubereitet, dabei wurde jedoch vergessen die Umverpackung zu entfernen. Somit
entstand Rauch der die Brandmeldeanlage auslöste. Bei unserem Eintreffen wurde die Küche schon belüftet,
für uns gab es nichts mehr zu tun.
Einsatzbilder/Externe Berichte: leider nicht vorhanden
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8-TS Einsatzkräfte: 14
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst
Jan 032017
 
Einsatz Nr: 01 Alarmstufe: B  BMA
Einsatzzeit: 03.01.2017, 18:52 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Dr.-Lauter-Str. Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)    
Vollalarmschleife (21891 S)    
Gleich zu Beginn des neuen Jahres, wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage gerufen. In einem
Betrieb, der Verpackungsmaterialien herstellt, löste die Brandmeldeanlage aus. Grund war der
Wasserdampf einer e-Zigarette. Nach Rückstellung der BMA konnten wir nach einer knappen halben
Stunde die Einsatzstelle wieder verlassen.
Einsatzbilder/Externe Berichte: leider nicht vorhanden
Fahrzeuge: TLF 16/25 Einsatzkräfte: 5
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr Memmingen

 

Dez 252016
 
Einsatz Nr: 63 Alarmstufe: B 3
Einsatzzeit: 24.12.2016, 20:43 Uhr Einsatzart: Brandmeldeanlage
Einsatzort: Amendingen, Jehlestraße Alarmierung über: Meldeempfänger
Alarmierte Schleifen:      
Dienststellenschleife (21903/21904) Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 1 (21901/21902)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Gruppenschleife 2 (21891)  Gruener-Haken-50x50-pix  
Vollalarmschleife (21891 S)    
Am Weihnachtsabend wurden wir zu einem Garagenbrand gerufen. Bei unserem Eintreffen stand die Garage und
das dort befindliche Fahrzeug schon in Vollbrand. Mittels Atemschutz sind wir erst mit dem Schnellangriffsrohr
vorgegangen und dann mit zwei weiteren Strahrohren von den Seiten. So konnte das Feuer schnell gelöscht
werden. An Garage und Fahrzeug entstand Totalschaden. Da die Garage freistehend war, wurde kein weiteres
Gebäude in Mitleidenschaft gezogen. Nach einer guten Stunde konnten wir die Einsatzstelle verlassen und wieder
zu unseren lieben an den Gabentisch zurückkehren.
Einsatzbilder/Externe Berichte: new-facts.eu: Bericht/Video
Fahrzeuge: TLF 16/25, LF 8-TS, MTW Einsatzkräfte: 17
weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst, Einsatzleiter Rettungsdienst, SBI, Feuerwehr Memmingen